Rückblick, Erste mit 6.Sieg in Serie, Zweite holt Derbysieg

Vonmschoenburg

Rückblick, Erste mit 6.Sieg in Serie, Zweite holt Derbysieg

Danny Rühlemann überwindet des Schlussmann der Frisen

Bekannterweise musste die Erste Ihr Auswärtsspiel an diesem Wochenende mangels Torhüter verlegen, was dank der unkomplizierten Unterstützung der SG Spergau auch möglich war. Vielen Dank nochmals dafür, nicht alle in dieser Liga sind zu Verlegungen bereit.

Ein Grund also zurück zu schauen. Am vergangenen Wochende trafen beide Männermannschafte in Heimspielen auf die Teams vom Landsberger HV und Friesen Frankleben. In zwei packenden Partien konnten sich am Ende die Lauchstädter Mannschaften durchsrtzen, wenngleich es dabei Licht und Schatten gab.
Bei der Zweiten Männer mussten mangels Schiedsrichter als 2 VfBler die Pfeife in die Hand nehmen und absolvierten diese anspruchsvolle Aufgabe sehr ordentlich, denn trotz des Derbycharakters war das Spiel stets unter Kontrolle.
Die Lauchstädter führten dabei nahezu über 60 Minuten, verpassten es aber immer wieder eine frühzeitige Entscheidung herbeizuführen. Nach zwischenzeitlichen 5 Tore Führungen kamen die Friesen immer wieder auf und konnten sich heranwerfen. Allein die Kehrwende kam nicht zu Stande, weil die VfBler dann doch, immer rechtzeitig, zurück in die Spur fanden.  Der Endstand von 24:20 war schlielich verdient.

Bei Lauchstädts Erster war gegen die Zweite Vertretung des Landsberger HV zunächst viel Sand im Getriebe, die Fortsetzung der Siegesserie deutlich in Gefahr. Ganze 18 Spielminuten rannten die VfBler einem Rückstand hinterher, ehe beim 8:8 der Ausgleich erzielt werden konnte und bis zur Halbzeit gar eine 14:12 Führung zu Buche stand. Diese wurde zu Beginn des zweiten Durchganges auch schnell auf 4 bis 5 Tore ausgebaut, die dann bis Ende verteidigt wurde. Am Ende kein schöner, aber doch ein verdienter Sieg für die Lauchstädter Sieben, die damit berits den 6. Sieg in Folge einfahren konnte.

VfB II mit: Stephan – Seidel; Dietze; Peuckert; Pohl, R.; Schmädicke , R.; Printz (1); Stolzenberg (1); Rühlemann (2); Schöppe (5); Schmädicke, Chr. (6); Pohl, B. (9)

VfB I mit: Hesse; Stephan – Kaminsky; Gerlach; Schmädicke, Chr. (2); Bertram (3); Wusterhausen (3); Kümmling, K. (4); Zietemann (4); Lange (6); Kümmling, M. (8)

Über den Autor

mschoenburg administrator